Müsli-Fraktion | FOOD & FARM

Das Magazin
für Genießer
& Freizeit-Farmer!


Hier die aktuelle Ausgabe sichern! →

Ihre Meinung ist gefragt!

Jetzt an Umfrage teilnehmen! →
Tanz mit der Natur
3. Januar 2019
Der Safran-Schwabe
4. Januar 2019

Müsli-Fraktion

Die Zeiten, in denen Müslifans als Ökos galten, sind lange vorbei. Von den Frühstückstischen der Nation ist der Körnermix nicht wegzudenken.

Weil er im Idealfall wichtige Nährstoffe liefert, gilt er als gesund. Doch natürlich ist Müsli nicht gleich Müsli – wie ein Blick auf die bunte Vielfalt des Handels verrät. Während sogenannte Basismüslis – also Mischungen aus Getreideflocken und Körnern – oft nur einen Regalmeter im Supermarkt einnehmen, kennt die Kombinationslust der Hersteller mit anderen Ingredienzen kaum Grenzen. Neben heimischen oder exotischen Früchten und Schokolade finden sich auch Zusätze, die gesundheitlichen Nutzen versprechen – Stichwort Superfood oder Proteine.

Grundsätzlich sei gesagt: Unter dem Oberbegriff Müsli gibt es sowohl Mischungen mit ungebackenen Getreideflocken – also klassische Müslis – als auch Kreationen, in denen gesüßte, in Öl gebackene Haferflocken dominieren. So ein Knuspermüsli, neudeutsch Granola, wird von immer mehr Menschen gern selbst zubereitet – nicht zuletzt, um das Süßungsmittel selbst zu bestimmen.

Für den Test haben wir einen Müsliklassiker ins Visier genommen, der im Idealfall ohne zusätzliche Süße auskommt: das Früchtemüsli. Typischerweise handelt es sich dabei um einen Mix aus verschiedenen Vollkornflocken, Trockenfrüchten sowie Nüssen oder Kernen. Bei der Vorbereitung stellten wir fest: Knusper ist auf dem Vormarsch – nicht jeder Hersteller hat eine crunchfreie Variante im Sortiment. So kommt es, dass die eine oder andere Marke hier nicht vertreten ist.

Wie beim FOOD & FARM-Test üblich, ging es nicht ins Labor, sondern an den Tisch. Dort hat Müslifachfrau Julia Kendzior die Testobjekte ohne Kenntnis der Herkunft intensiv betrachtet, beschnuppert, verkostet. Anschließend half ein Blick auf die Zutatenliste bei der Einordnung des ersten Eindrucks. Und der war leider nicht immer gut (…)

 

Erfahren Sie im neuen FOOD&FARM 1/2019, wie die einzelnen Müslis in Sachen Inhaltsstoffe, Optik, Geruch und Geschmack abgeschnitten haben. Wir geben wichtige Tipps, was man beim Müslikauf beachten sollte.