Überbackener Kartoffel-Porree-Eintopf | FOOD & FARM

Das Magazin
für Genießer
& Freizeit-Farmer!


Hier die aktuelle Ausgabe sichern! →

Ihre Meinung ist gefragt!

Jetzt an Umfrage teilnehmen! →
navarra1200x985
Das Glück der kleinen Dinge
4. Januar 2019
Micro.1200x
Extra-Heft: Microgreens
4. Januar 2019

Überbackener Kartoffel-Porree-Eintopf

Porree.topf.1260x960

Kräftig und deftig, heizt an kalten Tagen ein – das perfekte Soul-Food für den Winter und dabei leicht zuzubereiten.

 

FÜR 4 PERSONEN    VORBEREITUNG

2 Zwiebeln    schälen und würfeln

800 g Porree    putzen, in Ringe schneiden, waschen, abtropfen lassen

750 g Kartoffeln    schälen, würfeln, waschen, abtropfen lassen

125 g würziger Bergkäse    fein reiben

einige Halme Schnittlauch    waschen, trocken schütteln, in Röllchen schneiden

AUSSERDEM:
2 EL Butter, 2 TL mittelscharfer Senf, Salz, Pfeffer, ca. 900 ml Gemüsebrühe,
150 g Schmand, einige Spritzer Worcestershiresauce und Zitronensaft,
2 große Scheiben Sauerteigbrot

ZUBEREITUNG (ca. 50 Min.)

Zwiebeln, Porree und Kartoffeln in der heißen Butter 2 Min. anschwitzen.
Mit 1 gehäuftem TL Senf, Salz und Pfeffer würzen und Brühe angießen. Suppe aufkochen und zugedeckt 20 bis 25 Min. garen, bei Bedarf etwas mehr Brühe zufügen. Inzwischen Käse mit 75 g Schmand und übrigem Senf verrühren und mit Worcestershiresauce abschmecken, kühl stellen.

Suppe mit übrigem Schmand verfeinern und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Brotscheiben halbieren und mit der Käsecreme bestreichen. Suppe auf ofenfeste Tassen verteilen, Brotscheiben darauflegen und unter dem vorgeheizten Grill im Backofen bei 240 Grad ca. 4 Min. überbacken. Mit Schnittlauchröllchen betreut servieren.

Jetzt wärmstens empfohlen:
Eintöpfe und Suppen für Leib und Seele

Dieses und 20 weitere Rezepte der Saison – etwa Rote-Bete-Suppe mit Postelein, Linsen-Apfel-Sellerie-Topf, Hähnchen-Tajine mit Möhren und Pastinaken, hausgemachtes Sauerkraut, Muscheln in Wein mit Meerrettich-Butterstulle … –  erwarten Sie in der neuen FOOD & FARM 1/2019. Viel Spaß und guten Appetit!